Impressum / Anbieterkennzeichnung

Informationen gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) und der Verordnung
über Informationspflichten für Dienstleistungserbringer (DL-InfoV)

Rechtsanwalt
Dirk Hörmann
Heiligenthaler Straße 4
21335 Lüneburg
Tel.: 0 41 31 / 22 30 633

Inhaltlich verantwortlich

Rechtsanwalt
Dirk Hörmann
Heiligenthaler Straße 4
21335 Lüneburg
Tel.: 0 41 31 / 22 30 633
Email: info@rechtsanwalt-lueneburg.de

USt-IdNr.: DE 271342575
Ich bin Mitglied der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Celle.

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Es gelten folgende Berufs- und Gebührenordnungen:

Nähere Informationen zur Berufs- und Gebührenordnung lassen sich auf der Seite der Bundesrechtsanwaltskammer einsehen.

Ich bin als Rechtsanwalt am Amts- und Landgericht Lüneburg sowie dem Oberlandesgericht Celle zugelassen und vertretungsberechtigt bei allen Oberlandesgerichten.

Berufshaftpflichtversicherung: Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin Versicherungs-Nr.: GHV 30/0457/8323202/410 mit Ausschluss für Vertretung vor außereuropäischen Gerichten.

Zuständige Aufsichtsbehörde, zuständige Kammer: Rechtsanwaltskammer Celle, Bahnhofstr. 5, 29221 Celle. Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft. Rauchstraße 26, 10787 Berlin, www.s-d-r.org zuständig


Bitte benutzen Sie den Routenplaner für eine detaillierte Anfahrt.

Hinweis gemäß Teledienstgesetz
Für Internetseiten Dritter, auf der Betreiber durch sog. Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Betreiber ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Des Weiteren kann die Web-Seite des Betreibers ohne dessen Wissen von anderen Websites mittels sog. Links angelinkt werden. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung in Web-Sites Dritter. Für fremde Inhalte ist der Betreiber nur dann verantwortlich, wenn er von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es dem Betreiber technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Der Betreiber ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen.


Größere Kartenansicht